Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Granatapfelgrog mit Karamell
20 min

Granatapfelgrog mit Karamell

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 4 Gläser à 150 ml:
  • 4 Granatäpfel
  • 100 g Zucker
  • Öl zum Bestreichen
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Vogelbeerschnaps
  • 200 ml Portwein
  • 4 EL brauner Kandiszucker

Zubereitung

Die Granatäpfel halbieren. Circa 20 Kerne herauslösen und beiseitestellen. Die Granatäpfel auf einer Orangenpresse ausdrücken und 400 ml Saft abmessen. Den Saft in einen Topf gießen und erhitzen.

Einen kleinen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zucker hineinstreuen und karamellisieren lassen. Den Karamell etwas abkühlen lassen. Vier Tassen umdrehen und mit Öl bestreichen. Eine Gabel in den Karamell tauchen und über die geölten Tassen tropfen lassen. Danach Fäden zu kleinen Nestern ziehen.

Weißwein, Vogelbeerschnaps und Portwein zum Granatapfelsaft gießen und kurz erhitzen.

Braunen Kandiszucker und die Granatapfelkerne in hitzebeständige Gläser verteilen. Den heißen Grog daraufgießen.

Die Karamellnester von den Tassen lösen und auf die Gläser verteilen. Sofort sehr heiß servieren.