Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Granatapfel-Gelee mit Schoko-Pannacotta Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Granatapfel-Gelee mit Schoko-Pannacotta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2016

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 9 Blatt Gelatine
  • 3 Granatäpfel
  • 50 ml Granatapfelsirup
  • 200 ml roter Traubensaft
  • 8 cl Wodka
  • 170 g Zartbitterschokolade
  • 500 ml Obers
  • 30 g Kristallzucker
  • 1 EL lösliches Kaffeepulver
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

5 Blatt Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Aus ca. 2 Granatäpfeln auf einer Zitruspresse 250 ml Saft auspressen. Saft eventuell durch ein feines Sieb gießen. Granatapfelsirup in einem Topf kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und im heißen Sirup auflösen. Traubensaft, Wodka und Granatapfelsaft unterrühren. 4 Gläser (à 300 ml) schräg in die Mulden einer Muffinbackform stellen. Geleeflüssigkeit einfüllen und ca. 60 Minuten kalt stellen, bis das Gelee noch nicht ganz fest ist. Ca. 8 EL Granatapfelkerne auslösen und je 1 EL Kerne in die Geleegläser geben. Ca. 60 Minuten kalt stellen, bis das Gelee fest ist.

Währenddessen die restliche Gelatine (4 Blatt) in reichlich kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. 150 g Schokolade fein hacken. Obers mit Zucker aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken, mit Kaffeepulver ins heiße Obers geben und auflösen. Gehackte Schokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die Gläser aufrecht stellen. Pannacotta einfüllen. Ca. 4 Stunden kalt stellen, bis die Pannacotta fest ist. Restliche Schokolade (20 g) in feine Späne hobeln.

Gelee mit restlichen Granatapfelkernen und Schokospänen garnieren und servieren.