Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grammeln Foto: © Thorsten Suedfels
70 min
Schwierigkeit 1 von 3

Grammeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für g

  • 100 ml Milch
  • 2 kg fetter Speck geschnitten, gut gekühlt
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

50 ml Wasser und Milch in einen großen Topf geben. Größere Speckwürfel mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm große Würfel schneiden, zugeben, langsam erwärmen und aufkochen.

Unter Rühren bei kleiner Hitze kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Beginnen die Würfel zu "schmelzen", häufig umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Den Speck auf diese Weise unter oftmaligem Rühren 40 bis 50 Minuten auslassen, bis er goldbraun ist; dabei kann es spritzen! In ein Sieb abgießen und das Schmalz dabei in einem Topf auffangen; am besten eignet sich ein Steinguttopf. Abkühlen lassen, den Topf verschließen und das Schmalz kalt stellen. Es hält einige Wochen.

Die Grammeln im Sieb sehr gut auspressen, dann werden sie schön knusprig. Dann auskühlen lassen und in einen luftdicht verschließbaren Behälter geben. So sind sie im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

Vor dem Servieren mit Salz oder einer Salzmischung würzen.