Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Goldbrasse mit Kichererbsen und Minz-Zitronen
60 min

Goldbrasse mit Kichererbsen und Minz-Zitronen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Kichererbsen
  • 8 unbehandelte Zitronen
  • 3 EL Minze, gehackt
  • 50 g Meersalz
  • 1 EL Zucker
  • 2 rote Paprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Jungzwiebel
  • 4 Goldbrassen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Am Vortag die Kichererbsen in Wasser einweichen. Die ungeschälten Zitronen in grobe Scheiben schneiden und mit einer Marinade aus Minze, Meersalz und Zucker einreiben und in einer Form zugedeckt über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag die Erbsen mit frischem Wasser zustellen und weich kochen, immer wieder frisches Wasser hinzufügen, bis die Erbsen weich sind.

Die Paprika waschen und in gleich große Rechtecke schneiden. Jungzwiebel in ca. 8 mm feine Scheiben schneiden und mit dem Paprika in einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl anrösten und durchschwenken. Die abgeseihten Kichererbsen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen.

Die Goldbrassen in einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl beidseitig 5 Min. braten, mit den Zitronen belegen und für 5 Min. zugedeckt stehen lassen. Sollten Sie nicht alle Goldbrassen in einer Pfanne gleichzeitig braten können, decken Sie die bereits herausgebratenen inzwischen mit Alufolie ab, so bleiben sie warm.

Mit den Kichererbsen servieren.