Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gnocchi mit Roten Rüben und gebratenen Äpfeln Foto: © Maike Jessen
25 min

Gnocchi mit Roten Rüben und gebratenen Äpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2010

Foto: © Maike Jessen

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Rote Rüben
  • 75 g Landjäger
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 1/4 Topf Thymian
  • 500 g Gnocchi
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser für die Gnocchi aufstellen. Rote Rüben schälen und fein würfeln. Landjäger in feine Scheiben schneiden. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

1 EL Olivenöl und Butter erhitzen. Rote Rüben darin 10 Minuten braten. Landjäger in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten. Apfelspalten zufügen und kurz mitbraten. Zu den Roten Rüben geben und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Gnocchi nach Packungsanweisung garen, abtropfen lassen und mit dem Rote-Rüben-Gemüse und dem Parmesan servieren.