Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Glutenfreies Erdäpfelbrot mit Mandeln Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Glutenfreies Erdäpfelbrot mit Mandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Brote (à ca. 500 g)

  • 300 g mehlig kochende Erdäpfel
  • 400 g glutenfreies Mehl + Mehl zum Bestauben
  • 150 g Kartoffelstärke
  • 10 g Salz
  • 20 g frische Germ
  • 1 TL Kristallzucker
  • 150 g Mandelkerne + Mandeln zum Dekorieren
  • 4 EL Sonnenblumenöl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel weich kochen, schälen und auskühlen lassen. Durch eine Kartoffelpresse drücken.

Mehl und Kartoffelstärke mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Germ und Zucker in 350 ml lauwarmem Wasser auflösen und zur Mehlmischung geben. Mit den Knethaken des Mixers ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. (Der Teig soll sich vom Schüsselrand lösen.) Eventuell noch etwas Wasser angießen. Gepresste Erdäpfel und Mandelkerne zugeben und einarbeiten.

Teig zu einer Kugel formen und in die Schüssel legen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Zwei ofenfeste Kastenformen (à 700 ml) mit Sonnenblumenöl einfetten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 bis 4 Minuten durchkneten und in zwei Portionen teilen. Jede Portion zu einem länglichen Laib formen (der Kastenform entsprechend) und in die Form setzen. Die Oberfläche mit halbierten Mandelkernen belegen und die Brote zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 210 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Brote auf der mittleren Schiene 35 bis 40 Minuten ins Rohr schieben. Nach 25 Minuten Backzeit die Ofentür kurz öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Die Brote 10 bis 15 Minuten backen, bis sie hellbraun sind und eine knusprige Kruste haben. Aus dem Rohr nehmen und kurz auskühlen lassen.

Die Brote aus der Form stürzen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen. Nach dem Auskühlen halten sie in Frischhaltefolie gewickelt 3 bis 4 Tage.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.