Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Glacierte Fischfilets in Ingwer-Limetten-Honig-Marinade, mit Orangen und Reis
30 min

Glacierte Fischfilets in Ingwer-Limetten-Honig-Marinade, mit Orangen und Reis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Fischfilet (z. B. Pangasius), aufgetaut
  • 20 g Ingwer
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Msp. abgeriebene Limettenschale
  • 30 g Honig
  • 250 g Basmatireis
  • 3 Navel-Orangen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Fischfilets abwaschen und trocken tupfen. Den Ingwer in möglichst dünne Scheibchen schneiden und mit Limettensaft, Limettenschale und Honig 10 Minuten lang bei geringer Hitze weich dünsten. Den Basmatireis in 500 ml gesalzenem Wasser kochen.

Die Fischfilets in den Ingwersirup legen und auf kleiner Flamme beidseitig je 3-4 Minuten garen.

Die Orangen schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Die Fischfilets daraufsetzen, mit Sirup übergießen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dem Basmatireis servieren.