Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmortes Entenhaxerl im Filoteig auf Mangoldgemüse
50 min

Geschmortes Entenhaxerl im Filoteig auf Mangoldgemüse

Frisch gekocht TV 05. Februar 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Entenkeulen
  • 3 Zwiebeln
  • etwas Öl
  • Filoteig
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Wurzelgemüse (Karotten, Zeller, Peterwurze)
  • Mangold
  • 50 ml Obers
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 50 ml Suppe.

Zubereitung

Entenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Wurzelgemüse schälen, klein schneiden und auf ein Blech legen. Entenkeulen darauflegen und etwas Wasser zugeben. Im Rohr bei 160 °C ca. 1 1/2 Stunden braten, dabei immer wieder mit dem eigenen Saft übergießen. Danach Haut abziehen und das Fleisch in kleine Stücke zerreißen.

3 Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. In etwas Öl bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze schmoren, bis sie leicht Farbe angenommen haben und süßlich schmecken. Zwiebeln und Entenfleisch zu gleichen Teilen vermischen, mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Masse und dem Filoteig ca. 4 cm große Tascherl formen und diese in Öl goldgelb braten. Danach noch ca. 3 Minuten in das heiße Rohr legen.

Mangold waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die halbe Zwiebel würfelig schneiden und in wenig Öl anschwitzen. Mangold zugeben und kurz dünsten. Mit Suppe und Obers ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tascherl auf dem Mangoldgemüse anrichten.