Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorter Wadschinken mit Eiernockerln
165 min

Geschmorter Wadschinken mit Eiernockerln

Frisch gekocht TV 10. Oktober 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 2 kg Rinderwadschinken
  • fein gehackter Majoran
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Zwiebeln
  • 3 EL Ketchup
  • 2 EL Zucker
  • 1 l Rotwein
  • 3 angedrückte Wacholderbeeren
  • Pfeffer, Salz
  • Öl zum Anbraten
  • 1 TL Erdäpfelmehl
  • etwas kaltes Wasser
  • Für den Nockerlteig:
  • 300 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • gut 1/4 l Milch
  • 1 EL frisch gehackter Majoran
  • 1 Eidotter
  • Salz, Öl


Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. In einer geräumigen Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch rundum scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne heben, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Bratenrückstand Zwiebeln und Knoblauch goldgelb anbraten. Zucker, Ketchup und Wacholderbeeren zufügen, durchschwenken und mit Rotwein aufgießen. Kurz aufkochen lassen und den heißen Saft über den Wadschinken gießen. Wadschinken zugedeckt im vorgeheizten Rohr bei 170 °C 2 1/2 Stunden weich schmoren.

Fertig geschmorten Wadschinken aus der Sauce heben, wenn nötig die Rotweinsauce mit etwas in kaltem Wasser aufgelöstem Erdäpfelmehl binden (dadurch erhält die Sauce einen schönen Glanz und eine sämigere Konsistenz). Wadschinken in fingerdicke Scheiben schneiden und mit den Eiernockerln servieren.

Alle Zutaten für den Nockerlteig zügig verkneten. Wasser zum Kochen bringen und Nockerlmasse mit einer Teigspachtel durch ein grobes Reibeisen (welches verkehrt herum verwendet wird) drücken und einkochen. Einige Male umrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Nockerln sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Mit Hilfe eines Lochschöpfers die Nockerl aus dem Wasser heben und in nussbrauner Butter kurz durchschwenken.

In tiefen Tellern anrichten, mit frisch gehacktem Majoran bestreuen und einen rohen Eidotter (wie bei Beef tatare) servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.