Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorter Lauch in Oberssauce mit Trüffel
20 min

Geschmorter Lauch in Oberssauce mit Trüffel

Frisch gekocht TV 27. Jänner 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/16 l Noilly Prat (oder Wermut)
  • 1/4 l Geflügel (oder Gemüsefond)
  • 1/4 l Obers
  • Salz, Pfeffer
  • 1 frische schwarze mittelgroße Perigord-Trüffel (ersatzweise eingelegte Trüffel)
  • 1/16 l Portwein
  • 1/16 l Madeira
  • 1 Spritzer Cognac
  • 1/8 l Geflügelfond
  • 20 g kalte Butterwürfel
  • 50 g Parmesan (in dünne Scheiben gehobelt)
  • 10 g Maldonsalz


Zubereitung

Trüffel waschen und bürsten, eine Hälfte für die Garnierung in kleine Streifen schneiden. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden, in Butter anschwitzen, mit Portwein, Madeira und Cognac ablöschen. Mit dem Fond aufgießen, auf ein Viertel der ursprünglichen Menge einreduzieren. Die kalten Butterwürfel einschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die äußeren Blätter der Lauchstangen abziehen. Lauch waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In der Butter mit dem Knoblauch anschwitzen, mit dem Weißwein und dem Noilly Prat ablöschen, komplett einreduzieren. Mit dem Fond aufgießen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren. Obers dazugießen und abermals auf die Hälfte reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lauch mit der Obersauce anrichten, mit gekochter Trüffel und der Sauce beträufeln. Mit den Parmesanscheiben, Maldonsalz und den rohen Trüffelstreifen garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.