Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorter gebackener Fenchel mit Gemüsedip
30 min

Geschmorter gebackener Fenchel mit Gemüsedip

Frisch gekocht TV 24. Jänner 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Knollen Fenchel
  • 1 Karotte
  • 1 gelbe Rübe
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • Suppenpulver
  • 1 dickere Scheibe Bauchspeck
  • 1 Lorbeerblatt
  • Wasser zum Aufgießen
  • 1/8 l Weißwein
  • Öl
  • Mehl
  • Ei
  • Brösel zum Panieren
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 EL gehackte Kapernbeeren

Zubereitung

Fenchelknollen in kleinere Stücke (Keile) schneiden. Karotte und gelbe Rübe schälen, kleinwürfelig schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch, Zwiebel, Gemüsewürfel, Speckscheibe und Lorbeerblatt darin anrösten, mit Weißwein ablöschen, kurz einreduzieren lassen und den Fenchel zufügen. Durchschwenken, etwas Wasser zugießen und mit Suppenpulver würzen. Fenchel mit Butterpapier abgedeckt bei kleiner Hitze in ca. 10 Minuten weich schmoren.

Weich geschmorten Fenchel aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen. Fenchelstücke mit Mehl, Ei und Brösel panieren. In heißem Öl schwimmend goldgelb backen. Den Gemüsefond ohne der Speckscheibe und Lorbeerblatt in einem Standmixer fein pürieren, mit Mayonnaise verrühren und mit gehackten Kapern vollenden.