Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorte weiße Zwiebeln mit Prosciutto
20 min

Geschmorte weiße Zwiebeln mit Prosciutto

Frisch gekocht TV 20. Jänner 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 kleine weiße Zwiebeln
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Honig
  • weißer Balsamico-Essig
  • 180 g Prosciutto (dünn geschnitten)
  • 1/8 l dunkler Balsamico-Essig
  • 1 EL Zucker
  • 2 Bund Rucola
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen. 1 EL Zucker in einer Pfanne mit wenig Wasser solange erhitzen bis er zu karamellisieren beginnt. Honig einrühren und mit dem weißen Balsamico-Essig ablöschen. Die Zwiebeln zugeben und bissfest schmoren. Während dieses Vorganges die Zwiebeln immer wieder mit dem eigenen Saft übergießen, Rosmarin und Thymian zugeben. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den dunklen Balsamico-Essig mit 1 EL Zucker so lange kochen lassen, bis er dickflüssig ist.

Den Prosciutto mit den lauwarmen Zwiebeln und dem Rucola dekorativ auf Tellern anrichten. Zwiebelsaft darüberziehen und mit dem Balsamicolack garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.