Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorte Lammstelzen mit Rosmarinerdäpfeln
150 min

Geschmorte Lammstelzen mit Rosmarinerdäpfeln

Frisch gekocht TV 03. Juni 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 4 Lammstelzen (untere Teile der Lammkeule)
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • einige Zehen Knoblauch
  • etwas Rindsuppe zum Aufgießen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Pfefferkörner
  • einige Zweige Thymian und Rosmarin
  • etwas Rotwein zum Aufgießen
  • Für die Rosmarinerdäpfel:
  • 600 g kleine Erdäpfeln
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • einige Zweige Rosmarin
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Lammkeulen salzen und pfeffern, in einem Bräter in heißem Olivenöl rundum anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehen halbieren und mit dem Fleisch mitbraten.

Tomatenmark einrühren und mit etwas Rindsuppe aufgießen. Thymian, Rosmarin und Pfefferkörner zugeben, etwas Rotwein zugießen und im Rohr bei 200 °C etwa 2 Stunden garen. Das Fleisch danach 30 Minuten bei 80 °C rasten lassen. Die Lammstelzen aus der Pfanne heben und den Saft durch ein Sieb passieren und etwas einkochen lassen.

Für die Rosmarinerdäpfel die Erdäpfel waschen, halbieren und mit der Schale auf ein mit Olivenöl bestrichenes Backblech legen. Erdäpfel mit Meersalz und frischem Rosmarin bestreuen und im Rohr bei 200 °C in ca. 30 Minuten backen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.