Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorte Frühlingszwiebeln mit Pilzen
40 min

Geschmorte Frühlingszwiebeln mit Pilzen

FRISCH GEKOCHT Magazin 03. März 2003

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Pilze (Champignons, Austernpilze)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Balsamico-Essig

Zubereitung

Frühlingszwiebeln putzen (dunkles Blattgrün entfernen), waschen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Hälfte des Olivenöls - am besten in einer beschichteten Pfanne - erhitzen und zuerst die Frühlingszwiebeln darin scharf anbraten; in eine flache Form geben.

Knoblauch schälen und feinblättrig schneiden.

Restliches Öl in derselben Pfanne erhitzen, Knoblauch und Pilze scharf anbraten, Frühlingszwiebeln dazugeben, Hitze reduzieren und alles 5-8 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Mit Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, von der Hitze nehmen und zugedeckt nochmals etwa 15 Minuten ziehen lassen.