Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gersten-Risotto mit Brokkoli und pochiertem Ei
30 min

Gersten-Risotto mit Brokkoli und pochiertem Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Rollgerste
  • 150 ml Weißwein
  • 1 l heiße Gemüsesuppe
  • 1 Brokkoli
  • 60 g Haselnüsse
  • 50 ml Weißweinessig
  • 4 sehr frische Eier
  • 40 g Parmesan
  • 2 EL Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem breiten Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch 1 Minute dünsten. Gerste zugeben und 2 Minuten mitdünsten. Wein zugeben und fast komplett einkochen lassen. 500 ml heiße Suppe zugeben und 20 bis 25 Minuten köcheln, bis die Gerste gar, aber noch bissfest ist. Dabei immer wieder Suppe nachgießen, sodass die Gerste gerade bedeckt ist.

Währenddessen den Brokkoli in Röschen teilen, 10 Minuten vor Garzeitende zum Risotto geben und mitgaren. Nüsse grob hacken, in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. 5 Minuten vor Garzeitende 1 1/2 l Wasser mit Essig aufkochen. Eier aufschlagen und einzeln in kleine Schalen oder Gläser geben. Das Wasser vom Herd nehmen und mit einem Löffel rühren, bis ein Strudel entsteht. Die Eier nacheinander vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Eiklar jeweils mit dem Löffel um das Eidotter ziehen. Das Wasser wieder erhitzen und die Eier bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten ziehen lassen.

Die Hälfte vom Parmesan fein hobeln, mit der Butter unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Risotto auf Tellern verteilen, die Eier aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und daraufsetzen.

Risotto mit Nüssen bestreuen, den restlichen Parmesan darüberhobeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.