Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geröstete Hühnerleber mit Majoranzwiebeln
15 min

Geröstete Hühnerleber mit Majoranzwiebeln

Frisch gekocht TV 31. März 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg Hühnerleber
  • 4 Zwiebeln
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL getrockneter Majoran
  • 125 ml Sojasauce
  • 1/16 l Weißwein
  • Öl

Zubereitung

Hühnerleber peinlich genau zuputzen um keine grünen, bitter schmeckenden Gallenreste dabei zu haben. Leber in gewünschte Stücke schneiden und bereitstellen.

Zwiebeln schälen und blättrig schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun anrösten. Zucker, Paprikapulver und Majoran zufügen, kurz durchschwenken und mit Weißwein ablöschen. Sojasauce zugeben, kurz aufkochen lassen und bereitstellen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hühnerleber zufügen und scharf anbraten. Die fertigen Majoranzwiebel dazugeben, nochmals kurz durchschwenken und am besten mit frischen Semmeln servieren.