Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Germknödel mit Mohnbutter Foto: © Nikolaih Buroh
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Germknödel mit Mohnbutter

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2018

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Nikolaih Buroh

Zutaten für Stück

  • 200 ml Milch
  • 30 g frische Germ
  • 40 g Kristallzucker
  • 500 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 0,25 TL Salz
  • 220 g weiche Butter + Butter zum Einfetten
  • 180 g Powidl
  • 5 EL gemahlener Mohn
  • 3 geh. EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

100 ml Milch lauwarm erwärmen und die Germ darin auflösen. In einer Rührschüssel mit Kristallzucker und 100 g Mehl verrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Restliches Mehl (400 g), restliche Milch (100 ml), Ei und Dotter dazugeben und mit den Knethaken des Mixers verkneten. Salz und 100 g weiche Butter in Flöckchen einarbeiten. Teig leicht mit Mehl bestreuen und abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

Teig mit den Händen zusammenschlagen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. In 8 gleich schwere Portionen teilen und zu Kugeln formen. Mit dem Daumen eine Vertiefung in jede Kugel drücken und je 1 knappen EL Powidl hineingeben. Vorsichtig den Teig über der Powidlfüllung falten und zusammendrücken, sodass keine Löcher zurückbleiben. Knödel mit der Naht nach unten auf eine bemehlte Arbeitsfläche setzen und abgedeckt 15 bis 20 Minuten gehen lassen.

Den Dämpfeinsatz eines Topfes mit Butter einfetten. Den passenden Topf ca. 3 cm hoch mit Wasser füllen. Aufkochen. Knödel mit etwas Abstand zueinander in den Dämpfeinsatz legen (je nach Topfgröße sind eventuell zwei Durchgänge notwendig) und den Einsatz in den Topf geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dämpfen, dabei den Deckel nicht öffnen. Topf vom Herd nehmen und die Knödel ca. 2 Minuten ziehen lassen. Mohn und Staubzucker vermischen. Restliche Butter (120 g) schmelzen.

Germknödel anrichten. Mit flüssiger Butter übergießen, mit Mohnzucker bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.