Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geräuchertes Forellenfilet mit Oberskren
20 min

Geräuchertes Forellenfilet mit Oberskren

Frisch gekocht TV 17. Dezember 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g geräuchertes Forellenfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Obers
  • 2 EL Dosenkren
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL gehackte Dille
  • 16 Cherrytomaten
  • 1/8 l weißer Balsamico-Essig
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 Zimtstange
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Öl und Butter zum Braten


Zubereitung

Das Obers aufschlagen und mit Kren, Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie gehackter Dille abschmecken. Den Balsamico-Essig aufkochen, Zucker und Zimtstange zugeben. Wiederum aufkochen lassen und die Cherrytomaten einlegen. Beiseite stellen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Das Toastbrot entrinden und diagonal halbieren. Im vorgeheizten Rohr bei Gratinierfunktion toasten oder in etwas Öl und Butter in der Pfanne knusprig braten.

Geräucherte Forellenfilets mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und mit den eingelegten Cherrytomaten, Oberskren und Toast dekorativ auf Tellern anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.