Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geräuchertes Forellenfilet auf Spargelsalat mit Apfel und Orange
35 min

Geräuchertes Forellenfilet auf Spargelsalat mit Apfel und Orange

BILLA-Rezepte 08. September 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 12 Stangen weißer Spargel
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Dijonsenf
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 feine Prise Nelkenpulver
  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 100 g Naturjoghurt
  • 2 EL Melisse, sehr fein gehackt


Zubereitung

Die Spargelstangen dünn schälen und in reichlich Salzwasser und einem Spritzer Zitronensaft bissfest kochen. Den Apfel entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Orange mit einem scharfen Messer soweit schälen, dass auch die weiße Haut entfernt ist. Dann die Filets zwischen den Fruchthäuten heraus lösen.

Honig, Senf, Olivenöl und den restlichen Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Nelkenpulver abschmecken. Die warmen Spargelstangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden, mit Apfel, Orange und der Marinade sorgfälltig vermengen und auf Teller anrichten.

Die Forellenfilets enthäuten und in je 4 Teile schneiden. Je 2 Stücke Filet auf den Spargesalat setzen. Joghurt und Melisse verrühren und über den Salat löffeln. Den Spargelsalat lauwarm servieren.

Info: Dieses Rezept enthält hochwertiges Eiweiß, gute Fette, einen niedrigen glykämischen Index und reichlich Ballaststoffe.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie 271 kcal (1131 kJ)
Eiweiß 17 g
Fett 14 g
Kohlenhydrate 18 g
Ballaststoffe 5 g
Cholesterin 36 mg
Salz 1 g
BE 1

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.