Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gepfeffertes Lachsrückenfilet mit Duroc-Schinken, Braterdäpfeln und Trüffelmayonnaise Foto: © Janne Peters
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gepfeffertes Lachsrückenfilet mit Duroc-Schinken, Braterdäpfeln und Trüffelmayonnaise

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 kg festkochende Erdäpfel
  • 500 g Kohl
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 60 g BILLA Duroc Schinken
  • 7 EL Olivenöl
  • 1,5 EL schwarze Pfefferkörner
  • 4 BILLA Norwegische Lachsrückenfilets
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
  • 2 EL BILLA Trüffel Mayonnaise
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel mit wenig Salzwasser bedeckt ca. 20 Minuten gar kochen. Abseihen, kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen. In ca. 2 cm große Stücke schneiden.

Währenddessen den Kohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in dünne Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf aufschäumen lassen und die Schalottenwürfel darin glasig anschwitzen. Kohl dazugeben und kurz anschwitzen. Wein und Suppe dazugießen, salzen, pfeffern und aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten gar dünsten. Vom Herd nehmen.

Währenddessen den Schinken in dünne Streifen schneiden. Eine große Pfanne mit ½ EL Öl bestreichen, erhitzen und den Schinken darin kurz knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen.

Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Lachsfilets auf der Oberseite dünn mit ½ EL Öl bestreichen, leicht salzen, den zerstoßenen Pfeffer daraufstreuen und andrücken.

4 EL Öl in der Pfanne vom Schinken erhitzen und die Erdäpfel darin rundum goldbraun braten. Salzen und pfeffern. Petersilie fein hacken, untermischen und warm halten.

Gleichzeitig das restliche Öl (2 EL) in einer zweiten Pfanne erhitzen, Lachsfilets mit der gepfefferten Seite nach unten ca. 2 Minuten kräftig anbraten, wenden und ca. 5 Minuten fertig braten. Kohlgemüse erhitzen, Schinken untermischen und abschmecken. Mayonnaise mit gemahlenem Pfeffer verrühren.

Lachs mit Braterdäpfeln, Kohlgemüse und Trüffelmayonnaise anrichten und servieren.