Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüsegratin mit Erdäpfel-Feta-Kruste Foto: © Wolfgang Schardt
90 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gemüsegratin mit Erdäpfel-Feta-Kruste

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Melanzani
  • 3 Tomaten
  • 5 Rosmarinstängel
  • 10 EL Olivenöl
  • 120 ml Gemüsesuppe
  • 2 große festkochende Erdäpfel
  • 200 g Feta
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Melanzani und Tomaten putzen und in Scheiben schneiden. Die Nadeln von 2 bis 3 Rosmarinstängeln abzupfen und hacken.

Melanzani mit zwei Dritteln vom Knoblauch portionsweise in je 1 EL heißem Öl in einer Pfanne kräftig anbraten. Salzen, pfeffern und mit den Tomaten in eine große, flache Auflaufform schichten, dazwischen gehackten Rosmarin streuen. Mit Suppe übergießen und zugedeckt auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten backen.

Währenddessen die Erdäpfel schälen und grob reiben. Kurz in kaltem Wasser schwenken, abtropfen lassen und auf einem Geschirrtuch trocken tupfen. Mit restlichem Öl (4 EL), Salz, Pfeffer und restlichem Knoblauch mischen. Feta zerbröseln und untermischen.

Erdäpfel-Feta-Mischung auf das Gemüse geben. Die restlichen 2 Rosmarinstängel kleiner zupfen und darauflegen. Auf mittlerer Schiene 20 bis 30 Minuten goldbraun und knusprig überbacken.

Gratin aus dem Rohr nehmen und servieren.