Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüseeintopf aus dem Dutch Oven Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gemüseeintopf aus dem Dutch Oven

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 1 Lauchstange
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1,5 l Gemüsesuppe
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Rosmarinblätter
  • 1 EL Thymianblätter
  • 400 g weiße Bohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 400 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 100 g schwarze Oliven ohne Kern
  • 4 Scheiben Brot (z.B. Krustenbrot)
  • 100 g Tomatenpesto (Glas)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Lauch putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Dutch Oven (4 bis 5 l Fassungsvermögen) erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, Lauch und Paprika dazugeben und kurz mit anbraten. 1,3 l Gemüsesuppe, Tomatenmark, Lorbeer und Kräuter dazugeben, den Deckel des Dutch Oven auflegen und das Gemüse 20 Minuten kochen lassen.

Bohnen und Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und mit den Oliven zum Gemüse geben. Ca. 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich, aber nicht verkocht ist. Lorbeer herausnehmen und eventuell noch etwas Gemüsesuppe unterrühren. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot auf dem Grill beidseitig rösten und mit Tomatenpesto bestreichen.

Eintopf mit Röstbrot servieren.