Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüsebutterschnitzel mit Selleriepüree
30 min

Gemüsebutterschnitzel mit Selleriepüree

Frisch gekocht TV 16. Oktober 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Erdäpfel (gekocht und gepresst)
  • 2 Karotten
  • 2 gelbe Rüben
  • 1 Zucchino
  • 10 Champignons
  • 1 Packung Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 Eier
  • 2 EL Erdäpfelstärkemehl
  • Brösel zum Binden
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Butter
  • Für das Selleriepüree:
  • 1 mittelgroße Sellerieknolle
  • 1/4 l Obers
  • 2 EL Butter
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung

Für das Gemüsebutterschnitzel Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. Karotten und gelbe Rüben schälen und auf einer Reibe fein reißen. Champignons und Zucchini waschen und kleinwürfelig schneiden. Mozzarella ebenfalls klein schneiden.

In einer geräumigen Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb anrösten. Champignons und Zucchini zufügen und so lange mitrösten, bis der entstandene Saft zur Gänze verkocht ist, danach salzen und pfeffern.

In einer geräumigen Schüssel die gepressten Erdäpfel, das Röstgemüse, Karotten und gelbe Rüben, Petersilie, Mozzarella, Eier und Stärkemehl vermengen. Masse je nach Konsistenz mit Weißbrotbröseln binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsemasse in kleine, fingerdicke, ovale Schnitzel formen und diese in aufschäumender Butter beidseitig knusprig braten.

Für das Selleriepüree Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden und in aufschäumender Butter anschmurgeln. Zitronensaft und Salz zugeben, zugedeckt 5 bis 10 Minuten im eigenen Saft dünsten lassen. Obers zugießen, nochmals kurz aufkochen, mit einem Stabmixer pürieren, abschmecken und bereitstellen.

Gemüsebutterschnitzel mit Selleriepüree anrichten.