Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüseauflauf mit Quinoa und Käse Foto: © Walter Cimbal
50 min

Gemüseauflauf mit Quinoa und Käse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 200 g Quinoa
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 300 ml Obers
  • 400 ml Milch
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 0,5 TL gemahlener Koriander
  • 0,5 TL Muskat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 g Weißkraut
  • 800 g Kohlsprossen
  • 600 g Karotten
  • Butter für die Form
  • 120 g Emmentaler
  • Salz


Zubereitung

Quinoa in einem Sieb kalt abspülen. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Suppe in einem Topf aufkochen. Jungzwiebeln und Quinoa hineingeben, aufkochen und zugedeckt bei sehr niedriger Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

Währenddessen Obers, Milch und Gewürze in einen Topf geben. Knoblauch schälen, grob hacken und dazugeben. Aufkochen, mit Salz abschmecken und vom Herd nehmen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Kraut putzen und die Blätter in feine Streifen schneiden. 1 Prise Salz dazugeben und mit den Händen kneten. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen 2 l Salzwasser in einem Topf aufkochen. Kohlsprossen putzen und die Stielansätze kreuzweise einschneiden. Im Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abseihen und kalt abschrecken. Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform (2 l) mit Butter einfetten. Quinoamasse hineingeben und glatt streichen. Kraut gleichmäßig darauf verteilen. Zwei Drittel der Karottenscheiben auf dem Kraut verteilen. Mit Kohlsprossen bedecken. Restliche Karotten auf dem Auflauf verteilen. Käse reiben und darüberstreuen. Milchmischung nochmals aufkochen, Gewürznelken und Zimtstange herausnehmen und die Mischung über den Auflauf gießen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten goldbraun backen.

Auflauf aus dem Rohr nehmen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.