Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüse-Frittata Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
30 min

Gemüse-Frittata

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 400 g große Erdäpfel, festkochend
  • 2 kleine Zucchini
  • 100 g Fisolen
  • 2 Schalotten
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 5 EL Olivenöl
  • 8 Eier
  • 100 ml Obers
  • 2 EL Thymianblätter
  • 30 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Scheiben Weißbrot

Zubereitung

Erdäpfel gründlich waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Fisolen waschen und putzen. Schalotten schälen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten grob hacken.

2 EL Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und die Erdäpfel bei mittlerer Temperatur 6 bis 7 Minuten von beiden Seiten braten, bis sie weich sind und eine hellbraune Farbe angenommen haben. Erdäpfel mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. 2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und die Zucchinischeiben darin kurz bei hoher Temperatur anbraten, bis sie leicht angebräunt sind. Zucchinischeiben zum Entfetten auf Küchenpapier legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Restliches Olivenöl (1 EL) in die Pfanne geben und die Fisolen sowie die Schalottenwürfel ca. 2 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten, dann ca. 200 ml Wasser zufügen und die Fisolen weich dünsten. Währenddessen Eier mit Obers verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen.

Sobald das Wasser vollständig verkocht ist und die Fisolen weich sind, Erdäpfel- und Zucchinischeiben mit den getrockneten Tomaten in die Pfanne geben. Die Eimasse gleichmäßig über dem Gemüse verteilen und mit Thymianblättern bestreuen. Die Pfanne in das Rohr schieben und ca. 15 Minuten backen, bis die Eimasse vollständig gestockt ist. Inzwischen den Parmesan reiben.

Frittata aus dem Rohr nehmen, mit Parmesan bestreuen und mit Weißbrot sofort servieren.