Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüse-Feta-Spieße mit Kräutersauce Foto: © Janne Peters
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gemüse-Feta-Spieße mit Kräutersauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Sauce:
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 4 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Blütenhonig
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • Spieße:
  • 150 g Schalotten
  • 0,5 gelber Paprika
  • 0,5 roter Paprika
  • 100 g Feta
  • 4 Rosmarinstängel
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 2 TL ganzer Anis
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Sauce die Kräuter mit Zitronensaft, Olivenöl und Honig in einen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer glatten Sauce pürieren. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen und in eine kleine Schüssel füllen.

Für die Spieße die Schalotten schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Feta in große Würfel schneiden. Von den Rosmarinstängeln die unteren Nadeln entfernen. Schalotten, Paprika, Cherrytomaten und Feta abwechselnd auf die Stängel spießen. Wacholderbeeren und Anis im Mörser fein zerstoßen. Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer und Olivenöl verrühren und die Spieße damit einpinseln.

Grill vorheizen. Spieße auf den Grillrost legen und ca. 10 Minuten grillen, bis das Gemüse gut gebräunt ist, dabei immer wieder wenden und mit dem Gewürzöl bepinseln.

Spieße anrichten und mit der Kräutersauce servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.