Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüse-Bourguignon mit Zimt-Stampferdäpfeln Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gemüse-Bourguignon mit Zimt-Stampferdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Karotten
  • 250 g gelbe Rüben
  • 300 g Knollensellerie
  • 300 g Pastinaken
  • 1 Lauchstange
  • 120 g Räuchertofu
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein (z. B. Pinot Noir)
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 3 Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 kg mehlige Erdäpfel
  • 200 g Cremechampignons
  • 200 g Austernpilze
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 TL Speisestärke
  • 0,5 Bund Dille
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Wurzelgemüse putzen und schälen. Karotten schräg in Scheiben, Rüben in Spalten, Sellerie in Stücke schneiden. Pastinaken der Länge nach vierteln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tofu würfeln.

Sonnenblumenöl in einem Bräter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Tofu und Gemüse dazugeben und anbraten. Tomatenmark hinzufügen und anrösten. Mit Wein ablöschen. Suppe angießen, Thymian und Lorbeer dazugeben, salzen und pfeffern. Ca. 35 Minuten bei niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen.

Währenddessen Erdäpfel schälen und in Salzwasser garen.

Währenddessen Pilze putzen. Champignons halbieren, Austernpilze in Stücke zupfen. 20 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten.

Thymian aus dem Bräter nehmen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und unter das Bourguignon rühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen Dillefähnchen abzupfen und fein hacken. Erdäpfel grob zerstampfen. Restliches Olivenöl (30 ml), Zimt, 1 Prise Salz und Dille untermischen.

Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Bourguignon vom Herd nehmen. Pilze und Petersilie unterrühren.

Bourguignon mit Erdäpfeln anrichten und servieren.