Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Zwiebeln und Fenchel mit Speck und Tahin-Dip Foto: © Thorsten Suedfels
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Zwiebeln und Fenchel mit Speck und Tahin-Dip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2016

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • Gemüse & Speck:
  • 4 Rosmarinstängel
  • 1 Biozitrone
  • 1 Prise Chilli aus der Mühle
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 gele Zwiebel
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 Fenchelknollen
  • 8 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Dip:
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 EL brauner Zucker
  • Chilli aus der Mühle nach Belieben
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 EL Tahin
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Gemüse den Grill vorheizen. 1 Rosmarinstängel fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale in feinen Streifen abschälen. Zitrone halbieren. Zitronen schale, gehackten Rosmarin, Chili und Öl mischen. Gelbe und rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, dabei den Wurzelansatz nicht abschneiden, sodass die Spalten noch zusammenhängen. Fenchel putzen und in Spalten schneiden, dabei den Strunk nicht entfernen. Zwiebel- und Fenchelspalten mit dem Gewürzöl mischen und mit dem restlichen Rosmarin (3¿5 Stängel) auf Grillschalen legen.

Speck auf dem heißen Grill auf ein oder zwei Grillschalen knusprig rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse unter Wenden ca. 20 Minuten grillen, bis es gar ist. Zitronenhälften direkt auf dem Grill kräftig anrösten.

Währenddessen für den Dip Orangensaft, Honig und Zucker in einem Topf auf ca. 5 EL einkochen. Chili nach Belieben dazugeben und auskühlen lassen. Mit Crème fraîche und Tahin verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse und Speck anrichten. Mit Dip und Zitronenhälften servieren.