Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Putenmedaillons mit gefüllten Spitzpaprika Foto: © Janne Peters
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gegrillte Putenmedaillons mit gefüllten Spitzpaprika

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 4 rote Spitzpaprika
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 8 Thymianzweige
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Butter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 200 g Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Putenmediallons
  • 1 Beet Kresse
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Paprika der Länge nach halbieren und entkernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie und die Blätter von 4 Thymianzweigen hacken. Brot fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun anbraten. In eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch mit 2 EL Pflanzenöl in die Pfanne geben und anschwitzen. Zu den Brotwürfeln geben. Gehackte Kräuter untermischen. Feta zerbröseln und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Paprikahälften füllen. Restliche 4 Thymianzweige eventuell kleiner zupfen und auf die Füllung legen. Mit Olivenöl beträufeln.

Medaillons kalt abspülen und trocken tupfen. Paprika nebeneinander in einen Grillkorb legen und im geschlossenen Grill ca. 15 Minuten garen. Medaillons mit dem restlichen Pflanzenöl (1 EL) bepinseln, ca. 6 Minuten vor Garzeitende auf den Rost neben den Grillkorb legen und garen, dabei salzen und pfeffern und einmal wenden. Kresse vom Beet schneiden.

Putenmedaillons und gefüllte Paprika anrichten, mit Kresse garnieren und servieren