Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Putenbrust mit Kräuterbutter
40 min

Gegrillte Putenbrust mit Kräuterbutter

Frisch gekocht TV 24. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 1 Putenbrust (ca. 1,5 kg)
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Kräuterbutter:
  • 250 g Butter
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL geschnittener Schnittlauch
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Balsamicoparadeiser:
  • 6 Paradeiser
  • 1 Gartengurke
  • 2 rote Zwiebeln
  • Balsamico-Essig
  • Olivenöl
  • 2 angedrückte Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Kräuterbutter, Butter mit allen angeführten Zutaten vermengen, in gewünschte Form bringen und kalt stellen.

Von den Paradeiser den Strunk herausschneiden, in kleine Stücke schneiden. Gurke waschen, Enden entfernen und ebenfalls klein würfeln. Zwiebel schälen, klein schneiden. Paradeiser mit Gurken und Zwiebel vermengen, angedrückte Knoblauchzehen zufügen, mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Putenbrust von eventuellen Häutchen und Sehen befreien. Putenbrust am Grill legen und pro Kilogramm Putenfleisch ca. 20 Minuten braten. Putenbrust vom Grill nehmen, in dickere Scheiben schneiden, mit Kräuterbutter belegen und auf Balsamicoparadeisern servieren.