Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Melanzani mit Ziegenkäse und Tomaten Foto: © Wolfgang Schardt
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Melanzani mit Ziegenkäse und Tomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 1 Ziegenkäserolle
  • 2 Da komm´ ich her! Melanzani
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Da komm´ ich her! Cherrytomaten
  • 3 EL Honig
  • 0,5 Handvoll Da komm´ ich her! Oreganoblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für niedrige bis mittlere direkte Hitze vorbereiten. Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden. Melanzani der Länge nach halbieren und die Schnittflächen mit einem kleinen Messer mehrmals kreuzweise einritzen. Schnittflächen mit Öl bepinseln und salzen.

Melanzani mit den Schnittflächen nach unten auf dem Rost ca. 5 Minuten grillen, dabei einmal um 90 ° drehen, sodass ein gitterartiges Grillmuster entsteht. Wenden, sodass die Schnittflächen nach oben zeigen, mit je 2 Käsescheiben belegen und an einer nicht zu heißen Stelle des Rostes 10 bis 15 Minuten weitergrillen, bis das Fruchtfleisch gar und weich ist.

Währenddessen die Tomaten klein würfeln, salzen und pfeffern.

Die belegten Melanzani anrichten und mit Honig beträufeln. Tomaten darauf verteilen, mit Oregano bestreuen und servieren.