Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Karfiolsteaks mit Folienerdäpfeln und Korainder-Anchovis-Salsa Foto: © Wolfgang Schardt
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Karfiolsteaks mit Folienerdäpfeln und Korainder-Anchovis-Salsa

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 12 kleine festkochende Da komm´ ich her! Erdäpfel
  • 50 g Haselnusskerne
  • 60 g Da komm´ ich her! Korianderzweige
  • 1 Handvoll Da komm´ ich her! Petersilienblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Zitrone
  • 4 Anchovis in Olivenöl
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Da komm´ ich her! Karfiol
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Erdäpfel in Salzwasser ca. 15 Minuten vorkochen. Einzeln in Alufolie wickeln, in die Glut oder auf den Rost legen und 10 bis 20 Minuten fertig garen.

Währenddessen die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter häufigem Wenden rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Koriander (mitsamt den Stängeln) und Petersilienblätter grob hacken. Knoblauch schälen und würfeln. Zitronensaft auspressen. Haselnüsse, Koriander, Petersilie, Knoblauch und Anchovis mit Zitronensaft und 3 EL Öl fein pürieren.

Karfiol putzen und halbieren. Von beiden Hälften mittig je 2 ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden, dabei müssen die Röschen noch mit dem Strunk verbunden sein, sonst fallen die Scheiben auseinander. (Restlichen Karfiol anderweitig verwenden.) Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, die Hitze etwas reduzieren und die Karfiolscheiben darin ca. 1 Minute leicht köchelnd vorgaren. Herausnehmen, abtropfen lassen und zwischen zwei Lagen Küchenpapier trocken tupfen.

Karfiolscheiben auf beiden Seiten mit dem restlichen Öl (ca. 2 EL) bepinseln und auf dem Rost auf jeder Seite ca. 3 Minuten grillen, bis sie gar sind.

Karfiolsteaks mit Erdäpfeln anrichten und mit etwas Salsa beträufeln. Mit der restlichen Salsa servieren.