Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Jungzwiebeln mit Romesco-Sauce Foto: © Wolfgang Schardt
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Jungzwiebeln mit Romesco-Sauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 1 roter Da komm´ ich her! Paprika
  • 4 Da komm´ ich her! Tomaten
  • 100 g blanchierte Mandeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 roter Chili
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 50 ml Tomatensaft
  • 1 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 12 Da komm´ ich her! Jungzwiebeln
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 250 °C (mit Grillfunktion) vorheizen. Paprika vierteln, putzen und mit der Haut nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Von den Tomaten den Strunk entfernen, die Tomaten halbieren und ebenfalls mit der Haut nach oben auf das Blech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis sich die Haut schwarz färbt (die Tomaten sind eventuell etwas früher fertig). Herausnehmen und mit einem feuchten Tuch zugedeckt abkühlen lassen.

Währenddessen die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter häufigem Wenden goldbraun rösten. Knoblauch schälen, Chili putzen und beides grob hacken. Toastbrot entrinden und grob würfeln.

Paprika und Tomaten häuten und mit Mandeln, Knoblauch, Chili, Brotwürfeln, Tomatensaft, Essig und 3 EL Öl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten. Jungzwiebeln putzen und der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen mit dem restlichen Öl (ca. 2 EL) einpinseln. Jungzwiebeln auf dem Rost 3 bis 4 Minuten auf beiden Seiten grillen, dabei darauf achten, dass die grünen Teile nicht verkohlen (eventuell etwas Alufolie unter die grünen Teile legen).

Jungzwiebeln anrichten, salzen, pfeffern und mit der Sauce servieren.