Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Goldbrasse mit Zucchini-Paprika-Oliven-Salat Foto: © Thorsten Suedfels
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gegrillte Goldbrasse mit Zucchini-Paprika-Oliven-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 1 roter Paprika
  • 9 EL Olivenöl
  • 4 küchenfertige Goldbrassen
  • 2 Bio-Zitronen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 kleine Zucchini
  • 6 Thymianzweige
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 150 g Kalamata-Oliven
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten. Paprika vierteln, putzen und mit ca. 1 EL Öl einpinseln. Auf dem Rost bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten weich grillen. Vom Grill nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und abkühlen lassen.

Fische innen und außen kalt abspülen und trocken tupfen. 1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in 8 Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Fische innen und außen salzen und pfeffern, mit Zitronenscheiben und Knoblauch füllen und die Haut mit ca. 2 EL Öl einpinseln. Fische nach Belieben in eine geölte Fischzange oder direkt auf den Rost geben. Bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden. Die Fische sind gar, wenn sich die Rückenflossen leicht herausziehen lassen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Zucchini putzen und der Länge nach in feine Scheiben hobeln. Paprika häuten und in dünne Streifen schneiden. Die Blätter von 2 Thymianzweigen abzupfen und mit dem Rosmarin sehr fein hacken. Aus der restlichen Zitrone 2 EL Saft auspressen. Zwiebel, Zucchini, Paprika, Oliven, gehackten Thymian und Rosmarin, Zitronensaft und 5 EL Öl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen 4 Thymianzweige kleiner zupfen.

Fische mit Salat anrichten, mit Thymian garnieren und servieren.