Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Garnelen mit Radicchio-Grapefruit-Salat Foto: © Ben Dearnley
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Garnelen mit Radicchio-Grapefruit-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2016

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 2 Chicorée
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 Grapefruit
  • 1 Biozitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Butter
  • 2 TL Schnittlauchröllchen
  • 16 aufgetaute Riesengarnelen mit Schale
  • 1 Radicchio
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Chicorée putzen und zerteilen. Fenchel putzen und den Strunk entfernen. Fenchelgrün hacken und die Knolle in dünne Streifen schneiden. Grapefruit heiß waschen, trocken reiben und 1 TL Schale fein abreiben. Restliche Schale dick wegschneiden und die Grapefruitspalten zwischen den Trennhäuten herauslösen. Aus 1 bis 2 Grapefruitspalten 1 EL Saft pressen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Schale fein abreiben und 2 ½ EL Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Knoblauch, Zitronen- und Grapefruitschale einrühren und salzen. Vom Herd nehmen. 1 TL Schnittlauch einrühren.

Grill des Backrohrs auf höchste Stufe vorheizen. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Auf der Bauchseite der Länge nach einschneiden und auseinanderdrücken, sodass man das Fleisch sieht. Garnelen mit der Fleischseite nach oben auf ein Backblech legen. Radicchio putzen, in Spalten schneiden und auf ein zweites Backblech legen. Garnelen und Radicchio mit der Knoblauchbutter und 1 EL Zitronensaft beträufeln. Radicchio auf mittlerer Schiene 3 bis 4 Minuten grillen, bis er gerade weich ist. Aus dem Rohr nehmen. Garnelen auf mittlerer Schiene 2 bis 3 Minuten grillen.

Chicorée, Fenchelstreifen und Grapefruitspalten in einer Schüssel vermischen. Mit Öl, restlichem Zitronensaft, Grapefruitsaft, Salz und Pfeffer marinieren. Radicchio untermischen.

Garnelen mit Salat anrichten. Mit restlichem Schnittlauch (1 TL) und Fenchelgrün bestreuen und servieren.