Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Forelle mit Champignon-Kartoffelspieß
35 min

Gegrillte Forelle mit Champignon-Kartoffelspieß

Frisch gekocht TV 04. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Forellen
  • 4 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 16 Champignons
  • 5 speckige Kartoffeln
  • 100 g grüne Oliven
  • Saft von 2 Zitronen

Zubereitung

Die Forellen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit zerdrücktem Knoblauch, Thymian und Rosmarin füllen. Alufolie mit Olivenöl beträufeln und die Forellen einzeln einwickeln. Auf dem Grill langsam garen.

Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, in Salzwasser bissfest kochen. Von den Champignons Stiele entfernen.

Kartoffeln, Champignons und Oliven abwechselnd auf einen Spieß stecken und ebenfalls grillen. Während des Grillens immer wieder mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

Forellen auspacken, filetieren und mit den Spießen servieren.