Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllter und gebackener Lammrücken mit gratiniertem Fenchel
35 min

Gefüllter und gebackener Lammrücken mit gratiniertem Fenchel

Frisch gekocht TV 21. Februar 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Lammrückenfilet
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ei
  • Mehl
  • Brösel zum Panieren
  • Öl zum Backen
  • Für die Beilage:
  • 2 Fenchelknollen
  • 2 dünne Scheiben Bauchspeck
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel (grob geschnitten)
  • 8 dickere Scheiben Mozzarella
  • 8 EL Paradeiserfruchtfleischwürfel
  • etwas Gemüsefond zum Aufgießen

Zubereitung

Roten und gelben Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls klein schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anschwitzen, Paprikawürfel zufügen und mitrösten. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen, danach kalt stellen.

Lammfilet in kleine Stücke schneiden und dünn klopfen. Mit Paprikamasse füllen, zuklappen, den Rand mit Hilfe eines Messerrückens leicht anklopfen und einschlagen. Gefüllte Lammfilets kurz anfrieren (dadurch bekommt dieses eine festere Konsistenz und lässt sich leichter weiterverarbeiten), mit Eier, Mehl, Brösel panieren und in heißem Öl backen.

Fenchel waschen, zuputzen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Speck und Fenchelreste kurz anschwitzen, mit Gemüsefond aufgießen und die Fenchelstücke einlegen, zugedeckt in 5 bis 10 Minuten weich dünsten. Fenchelstücke aus dem Fond heben und abtropfen lassen. Jeweils 2 gleich große Stücke aneinanderlegen, Paradeiserwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils 1 EL aufsetzen. Mit Mozzarella belegen und bei starker Oberhitze im vorgeheizten Backrohr gratinieren.

Fenchel aus dem Rohr nehmen und auf vorgewärmten Tellern mit dem gebackenen Lammrücken anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.