Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Zwiebeln mit orientalischer Tomatensauce Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
90 min

Gefüllte Zwiebeln mit orientalischer Tomatensauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • Für die Zwiebeln:
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Couscous
  • 50 g Rosinen
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Pinienkerne
  • 12 mittelgroße weiße Zwiebeln
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Tomatensauce:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 800 g geschälte Tomaten (Dose)
  • 1/4 Zimtstange
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

200 ml Gemüsesuppe zum Kochen bringen. In einer Schüssel Couscous mit Salz und Rosinen vermischen und mit einem Schneebesen in die Suppe einrühren. 3 EL Olivenöl unterrühren und fünf Minuten quellen lassen. Das Backrohr vorheizen (200 °C Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft).

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten, unter den Couscous rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln schälen, oben einen Deckel von etwa 2 cm Höhe entfernen und die Zwiebeln mit einem Kugelausstecher oder einem kleinen spitzen Messer vorsichtig aushöhlen. Das Innere der Zwiebeln für die Tomatensauce beiseitelegen. Ausgehöhlte Zwiebeln mit Couscous füllen.

Eine Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) mit dem restlichen Olivenöl (2 EL) einfetten und die Zwiebeln hineinsetzen. Butter in zwölf gleich große Stückchen schneiden und auf jede Zwiebel ein Butterstückchen setzen. Die restliche Gemüsesuppe (100 ml) angießen und die Auflaufform mit Aluminiumfolie abdecken. Für 60 Minuten auf mittlerer Schiene in das Backrohr schieben.

Währenddessen für die Tomatensauce die beiseitegelegten Zwiebeln und die Knoblauchzehen fein hacken und danach in Olivenöl farblos anschwitzen. Geschälte Tomaten grob zerteilen und mit dem Tomatensaft aus der Dose in den Topf geben. Zimtstange dazugeben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Umrühren ca. 40 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Tomatensauce abschmecken und vorsichtig in die Auflaufform mit den gefüllten Zwiebeln füllen. Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebeln mit der Minze bestreuen und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.