Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Teigtaschen mit Sojasauce
50 min

Gefüllte Teigtaschen mit Sojasauce

FRISCH GEKOCHT Kids 01. Juli 2021

Zutaten für Personen

  • 370 g Universal-Mehl (Type W480) plus etwas zum Arbeiten
  • 2 Eier (M)
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sojasauce plus etwas zum Servieren
  • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
  • 200 g gemischtes Faschiertes
  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • etwas Sesam
  • Salz, Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Gib Mehl, Eier, 1/2 TL Salz und 120 ml Wasser in eine Schüssel. Verknete alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig. Forme den Teig auf der Arbeitsfläche zu einer Kugel, stülpe die Schüssel darüber und lasse ihn 30 Minuten ruhen.
  • Hacke währenddessen die Petersilie fein. Putze die Jungzwiebeln und schneide sie in feine Ringe. Schäle den Knoblauch und presse ihn fein.
  • Gib Petersilie, Jungzwiebeln, Knoblauch, Sojasauce, Paprikapulver, Faschiertes und eine Prise Pfeffer in eine Schüssel. Vermische alles gründlich miteinander.
  • Gib etwas Mehl auf die Arbeitsfläche und walke den Und so geht¿s: Teig mit einem Nudelholz 2 mm dick aus. Schneide ihn mit einem Messer oder Pizzaschneider in 5 x 5 cm große Quadrate.
  • Setze jeweils einen Teelöffel Füllung in die Mitte. Jetzt werden daraus die Taschen geformt.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    1. Tauche einen Finger in etwas kaltes Wasser und befeuchte damit die Teigränder.

    2. Führe die Spitzen jedes Quadrats über der Fülle zusammen. Drücke die Ränder mit den Fingerspitzen fest zusammen.

  • Bringe leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen. Koche die Teigtaschen ca. 5 Minuten darin, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Hebe sie mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser.
  • Richte sie auf Tellern an und bestreue sie mit gehacktem Schnittlauch. Serviere sie mit einem Schälchen Sojasauce, auf die du etwas Sesam streust.

    Tipp: Wenn du auf etwas Salz verzichten möchtest, kannst du die Teigtaschen auch im Dampfgarer zubereiten oder in einem Topf mit Dampfeinsatz über nicht gesalzenem Wasser.