Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Spitzpaprika mit Minzejoghurt Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gefüllte Spitzpaprika mit Minzejoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 200 g Bulgur
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 80 g rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Jungzwiebeln
  • 200 g Tomaten
  • 4 Handvoll Korianderblätter
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 4 Spitzpaprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Limette
  • 200 g griechisches Joghurt
  • 1,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Bulgur in einem Sieb waschen. In Suppe aufkochen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Minuten garen.

Währenddessen rote Zwiebel und Knoblauch schälen, Jungzwiebeln putzen und alles mit Tomaten klein hacken. 1 Handvoll Koriander beiseitelegen, restlichen Koriander mit Petersilie klein hacken. Gehacktes Gemüse und Kräuter unter den Bulgur rühren. Salzen, pfeffern und warm halten.

Paprika der Länge nach halbieren und die Kerngehäuse entfernen. 4 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Paprika darin auf den Schnittseiten bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Wenden, salzen, pfeffern, mit der Bulgurmischung füllen und ca. 4 Minuten fertig garen. Minze fein hacken und die Limette auspressen. Joghurt mit Minze, Limettensaft und 1/2 TL Paprikapulver verrühren.

Paprika mit Joghurt anrichten. Mit restlichem Öl (2 EL), Paprikapulver (1 TL) und Koriander garnieren und servieren.