Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte rote Zwiebeln mit Mandel-Couscous und Granatapfelkernen Foto: © Monika Schuerle
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gefüllte rote Zwiebeln mit Mandel-Couscous und Granatapfelkernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Personen

  • 8 große rote Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 1 Schalotte
  • 100 g Lauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Couscous
  • 50 g getrocknete Marillen
  • 3 EL Mandelkerne
  • 0,5 Granatapfel
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebeln an der Unterseite mit einem Messer begradigen, sodass sie gut stehen. Jeweils einen Deckel abschneiden und den Deckel wieder auf die Zwiebel setzen. Zwiebeln einzeln in Alufolie einwickeln und nebeneinander auf ein Backblech stellen. Auf mittlerer Schiene 60 bis 80 Minuten backen, bis sie durchgehend weich sind.

Währenddessen Karotte und Schalotte schälen, Lauch putzen und waschen und alles fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Gemüsewürfel darin anschwitzen. Suppe angießen (genaue Menge je nach Packungsanleitung des Couscous), aufkochen lassen und den Couscous mit einem Schneebesen einrühren. Marillen fein würfeln und unterrühren. Couscous nach Packungsanleitung garen, dabei gelegentlich mit dem Schneebesen umrühren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Fein hacken und unter den Couscous rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Granatapfelkerne aus der Schale lösen.

Zwiebeln aus der Folie wickeln. Deckel abnehmen und jeweils ca. 4 Zwiebelschichten aus der Mitte herausnehmen (anderweitig verwenden). Zwiebeln mit Couscous füllen, Deckel aufsetzen und auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten erhitzen.

Zwiebeln anrichten, mit Granatapfelkernen und Petersilie garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.