Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Portobello-Pilze mit Spinat, Speck und Ei Foto: © Thorsten Suedfels
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gefüllte Portobello-Pilze mit Spinat, Speck und Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Stück

  • 20 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Rosmarinnadeln
  • 0,5 TL Thymainblätter
  • 150 g Magertopfen
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 100 g Babyspinat
  • 4 Portobello-Pilze
  • 4 Eier (Größe M)
  • 50 g Frühstücksspeck in Scheiben
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze; Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Parmesan fein reiben. Knoblauch schälen und mit Rosmarin und Thymian fein hacken. Topfen mit Bröseln, Parmesan und der Knoblauch-Kräuter-Mischung verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin kurz anbraten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern und die Flüssigkeit leicht ausdrücken.

Pilze putzen und die Stiele entfernen. Pilze mit der Innenseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Nacheinander Topfenmasse und Spinatmischung in die Pilze füllen. Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in je einen Pilz laufen lassen. Leicht salzen und pfeffern. Auf unterster Schiene ca. 25 Minuten backen, bis die Eier gar sind.

Währenddessen die Speckscheiben in kleinere Stücke schneiden. Die restliche Butter (1 EL) in einer Pfanne zerlassen und die Speckstücke darin knusprig braten.

Gefüllte Pilze anrichten, Speck darauf verteilen und servieren.