Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Ofen-Erdäpfel mit Pilzen Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gefüllte Ofen-Erdäpfel mit Pilzen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 8 kleine Erdäpfel
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 150 g Cremechampignons
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 2,5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 1,5 EL Butter
  • 0,25 l Rapsöl zum Frittieren
  • 16 kleine Basilikumblätter
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel in kochendem Wasser ca. 10 Minuten gar kochen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und schälen. Steinpilze in einer Schale mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Steinpilze ausdrücken und in kleine Stücke schneiden. Tomaten abtropfen lassen und fein hacken.

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Steinpilze und Champignons hineingeben und 5 Minuten andünsten. Tomaten unterrühren und mit Balsamico ablöschen. Die Einweichflüssigkeit von den Steinpilzen durch ein Haarsieb zugießen und alles unter Rühren 2 bis 3 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit dem übrigen Öl (1/2 EL) einölen. Die Erdäpfel der Länge nach halbieren, dabei eventuell die runde Seite etwas glatter schneiden, so dass die Erdäpfelhälften gut stehen. Jeweils 1 TL Pilzfüllung daraufgeben und die gefüllten Erdäpfel auf das Blech setzen. Auf jeden Erdapfel eine kleine Butterflocke geben und auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen.

Rapsöl in einem kleinen Topf erhitzen, bis an einem hineingetauchten Holzlöffel kleine Bläschen aufsteigen. Basilikumblätter hineingeben (Vorsicht, das spritzt!) und ca. 30 Sekunden knusprig frittieren. Mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die gefüllten Erdäpfel aus dem Rohr nehmen, mit je 1 Basilikumblatt garnieren und servieren.