Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Nudeltascherln mit Bohnen und Blattspinat
30 min

Gefüllte Nudeltascherln mit Bohnen und Blattspinat

Frisch gekocht TV 15. Februar 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g fertiger Nudelteig
  • 250 g kleine weiße Bohnen (Dose)
  • 150 g Bauchspeck (klein geschnitten)
  • 1 EL Paradeisermark
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
  • Öl
  • Suppenpulver
  • Salz
  • Für den Spinat:
  • 200 g frischer Blattspinat (küchenfertig geputzt)
  • 2 angedrückte Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1/8 l Schlagobers
  • Salz

Zubereitung

Die Bohnen unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in wenig Öl goldbraun anrösten. Bauchspeck, Rosmarin und Thymian zufügen und mitrösten. Weiße Bohnen und Paradeisermark zugeben, nochmals durchschwenken, mit Salz und Suppenpulver abschmecken. Masse etwas abkühlen lassen.

Den Nudelteig am besten mit der Nudelmaschine in dünne Bahnen rollen. Die Hälfte des Teigs mit Ei bestreichen, die Bohnenmasse gleichmäßig auftragen. Die zweite Teighälfte drüberlegen, vorsichtig andrücken. In Tascherln schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Für den Spinat in einer Pfanne die Butter nussbraun aufschäumen. Knoblauchzehen und den geputzten Blattspinat zufügen, kurz durchschwenken bzw. rühren. Wenn der Blattspinat zusammengefallen ist, Zitronenschale sowie Schlagobers zufügen, aufkochen lassen und mit Salz würzen.

Gefüllte Nudeltascherln mit dem Blattspinat anrichten.