Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Mini-Paprika mit Tsatsiki Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gefüllte Mini-Paprika mit Tsatsiki

BILLA-Rezepte 22. Juni 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • TSATSIKI
  • 1 Salatgurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g griechisches Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • PAPRIKA
  • 200 g Halloumi
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 375 g gemischtes Faschiertes
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,5 TL Paprikapulver, scharf
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 300 g Mini-Paprika
  • 1 Baguette
  • Salz, Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Salatgurke waschen, grob raspeln, mit Salz vermischen und in einer Schüssel Wasser ziehen lassen. Knoblauch schälen und fein pressen. Joghurt, Knoblauch und Salz vermischen.

Gurkenraspel mit den Händen kräftig auspressen und unter das Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Halloumi grob raspeln. Nadeln vom Rosmarinzweig zupfen und grob hacken. Halloumi, Rosmarin, Faschiertes, Tomatenmark, Paprikapulver scharf und edelsüß gründlich vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprika waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Paprika mit einem Teelöffel mit der Fleisch-Mischung füllen.

Grill anheizen. Die Paprika bei mittlerer, direkter Hitze und geschlossenem Deckel für 10 Minuten grillen. Baguette in Scheiben schneiden.

Tsatsiki in einer Schale anrichten, mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer bestreuen. Gegrillte Paprika mit Tsatsiki und Baguette servieren.