Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Erdäpfelknödel mit Pilz-Käsesauce
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gefüllte Erdäpfelknödel mit Pilz-Käsesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • KNÖDEL
  • 600 g vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 50 g Clever getrocknete Tomaten (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 90 g Speisestärke
  • 1,5 EL Clever glattes Mehl
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 2 EL Clever Butter
  • 1 Tymianstängel
  • 1 Rosmarinstängel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • SAUCE
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Champignons
  • 40 g Clever Grana Padano
  • 2 EL Clever Olivenöl
  • 250 ml Clever Schlagobers
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Knödel die Erdäpfel ca. 20 Minuten kochen. Backrohr auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Erdäpfel abseihen, auf ein Backgitter legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Währenddessen die Tomaten abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Ein paar Basilikumblätter beiseitelegen, restliches Basilikum mit Tomaten und Knoblauch fein hacken. Ein paar Petersilienblätter beiseitelegen, restliche Petersilie fein hacken.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Käse fein reiben.

Erdäpfel aus dem Rohr nehmen, noch heiß schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. 35 g Stärke, Mehl und Dotter rasch unterrühren, bis ein fester Knödelteig entsteht. Teig zu 8 gleich großen Knödeln formen. Jeweils auf der Handfläche etwas flach drücken, ca. 1 TL Tomatenfüllung in die Mitte geben, Teig darüber verschließen und wieder zu Knödeln formen. Knödel in der restlichen Stärke (15 g) wälzen.

Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Knödel hineingeben und köcheln lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen und beiseitestellen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knödel mit Thymian und Rosmarin hineingeben und bei mittlerer Hitze rundum goldbraun anbraten. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Warm halten.

Für die Sauce das Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und bei starker Hitze goldbraun anbraten. Obers dazugießen und aufkochen. Hitze reduzieren und den Käse unter ständigem Rühren einstreuen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Knödel mit Sauce anrichten. Mit beiseitegelegten Basilikum- und Petersilienblättern garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.