Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Ciabatte
40 min

Gefüllte Ciabatte

FRISCH GEKOCHT Magazin 17. Juni 2004

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Ciabatte
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 12 Scheiben ital. Salami
  • 12 Scheiben Mortadella
  • 50 g Rucola
  • 20 Basilikum-Blätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Ciabatte der Länge nach halbieren und aushöhlen.

Die Innenseiten mit etwas Olivenöl bestreichen.

Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden.

Unterteil des Brotes in gleichmäßigen Schichten mit Salami, Mozzarella, Mortadella, Tomatenscheiben, Rucola und Basilikum belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Immer wieder die Zutaten leicht aufeinander pressen.

Auflage aus Salami, Mozzarella etc. mit ein wenig Olivenöl beträufeln und danach die Brotkappe aufsetzen.

Eventuell gefülltes Brot über Nacht im Kühlschrank lagern, um den würzigen Gechmack zu erzielen. Brot mit Teller beschweren, damit Brotboden, Füllung und Brotdeckel gepresst werden.