Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geeiste Wassermelonenwürfel mit Zimtjoghurt und Minzzucker
25 min

Geeiste Wassermelonenwürfel mit Zimtjoghurt und Minzzucker

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2018

Zutaten für Portionen

  • 1 kg Wassermelone
  • 500 g griechisches Joghurt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 70 g Blütenhonig
  • 4 EL Minzblätter
  • 60 g Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Melone schälen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden und nach Belieben entkernen. Die Würfel nebeneinander auf Backpapier legen und mindestens 4 Stunden einfrieren.

Joghurt mit Zimt und Honig verrühren. 4 Minzblätter beiseitelegen, die restliche Minze grob hacken. Gehackte Minze in einem Blitzhacker kurz mit dem Zucker mixen, bis sich dieser grünlich färbt.

Das Zimtjoghurt in Schüsseln füllen und die geeisten Melonenwürfel darauf anrichten. Etwas Minzzucker darüberstreuen und mit je 1 Minzblatt garnieren. Restlichen Minzzucker dazu servieren.