Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gedünstetes Ei auf Erdäpfel-Apfel-Rösti Foto: © Janne Peters
35 min

Gedünstetes Ei auf Erdäpfel-Apfel-Rösti

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2010

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g speckige Erdäpfel
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Eier
  • 4 TL Butter
  • 4 TL Sonnenblumenöl
  • 4 kleine Stängel Kerbel zum Garnieren
  • Salz

Zubereitung

Die Erdäpfel gründlich waschen und in einem großen Topf mit Wasser bedecken, 2 EL Salz hinzugeben und 10 Minuten kochen lassen, abgießen und über Nacht auskühlen lassen.

Am nächsten Tag die Erdäpfel schälen und grob reiben. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls grob raspeln. Erdäpfel, Äpfel und Speisestärke mischen und in vier Portionen teilen. Backofen auf 80 °C vorheizen.

Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eine Portion der Erdäpfel-Apfel-Masse hineingeben, unter Rühren braten, bis die Raspeln leicht gebräunt sind. Dann die Masse mit einem Holzlöffel zu einer flachen Talerform zusammendrücken, vorsichtig aus der Pfanne heben und im Ofen bis zum Servieren warm halten. Den Vorgang mit den restlichen drei Portionen wiederholen.

1 Ei vorsichtig in eine Tasse schlagen, sodass der Eidotter ganz bleibt. Eine Pfanne mit 1 TL Öl und 1 EL Butter erhitzen. Einen Metallring (4-6 cm ø) in die Pfanne setzen und das Ei aus der Tasse langsam in den Ring gleiten lassen, salzen, 1 Minute braten lassen, 2 EL Wasser neben den Ring in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken, das Ei 3 Minuten dünsten lassen, herausnehmen, aus der Form lösen, mit Alufolie abdecken, zu den Rösti in den Backofen geben und den Vorgang mit den restlichen 3 Eiern wiederholen.

Rösti und Eier aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten, mit Kerbel garnieren und servieren.