Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gedämpfter Heilbutt mit Kohlrabi und Limette
20 min

Gedämpfter Heilbutt mit Kohlrabi und Limette

Frisch gekocht TV 13. April 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Heilbuttfilet
  • 2 Kohlrabi
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Suppenpulver
  • Saft und geriebene Schale von 1 Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

Heilbuttfilet in Stücke portionieren. Kohlrabi schälen, in 1x1 cm-Würfel schneiden. In einer geräumigen Pfanne Butter aufschäumen, Zucker zufügen und karamellisieren. Kohlrabiwürfel beigeben, kurz durchschwenken, etwas Wasser zugießen und mit Suppenpulver würzen. Zugedeckt auf kleiner Hitze 2 bis 3 Minuten dünsten. Die Heilbuttfilets auf die Kohlrabiwürfel setzen und 5 Minuten zugedeckt mitdünsten. Das Heilbuttfilet sollte in der Mitte noch glasig sein.

Limettenschale und Limettensaft mit Olivenöl verrühren und mit Salz abschmecken.

Kohlrabi auf vorgewärmten Tellern anrichten, Heilbuttfilets drauflegen und mit Limettenöl beträufeln.